Tipps

Sternenhimmel

Gleich 14 mit Guide Michelin Sternen ausgezeichnete Restaurants finden Sie in unserer Nähe.

Eines davon in Odenthal.

Das Leben ist voller schwieriger Entscheidungen!

Zeitreise

Auf über 11 Kilometern Rundwanderweg entdecken Sie

eine alte Fliehburg, erfahren, wie die Zisterziensermönche

den Altenberger Dom gebaut haben, und wandeln auf

den Spuren des Grafen von Berge.

Grenzgänger

Testen Sie Ihre Grenzen: Im Hochseilgarten in Odenthal können Sie zwischen sechs verschiedenen Parcours wählen und zwischen 3 und 13 Metern hoch

durch die Baumwipfel klettern.

Zielstrebig

Vergessen Sie Stress und Hektik!

Beim Bogenschiessen sind Sie hochkonzentriert.

Es ist übrigens auch nochgesundheitsfördernd und hat

einen meditativen Effekt.

Ohrenschmaus

Von Juni bis September findet alljährlich

der Altenberger Kultursommer statt. In Kirchen, Schlössern, Landgütern singen und musizieren

Gospelchöre, Operndiven, Flamenco-Gitarristen, Jazzbands, Philharmoniker, Kölsch-Bands ...

Unterirdisch

Die längste Höhle des Rheinlandes finden Sie im

Bergischen ebenso wie eine Tropfsteinhöhle.

Beide Höhlen sind gerade im Sommer, wenn es so richtig heiß draußen ist, beliebte Ziele.

Machen Sie doch mal einen Ausflug in das Reich von Zwergen, Kristallen und Fledermäusen.

 

 

urBergisch

Die Bergische Kaffeetafel ist einfach ein Erlebnis!

Aus der Tradition der Gastfreundschaft heraus wird hier wirklich alles aufgetischt, was die Küche an Gutem hergibt. Dazu gehört Kaffee, natürlich aus der Dröppelminna, Schwarzbrot, Graubrot und Hefeblatz, Marmelade und Herzhaftes als Brotbelag.

Die Bergischen Waffeln dürfen auf gar keinen Fall fehlen!

Zu ihnen gesellen sich heiße Kirschen und Sahne,

außerdem Milchreis mit Zimt und Zucker.

Danach braucht man - Sie ahnen es sicher - einen Bergischen Schnaps zur Verdauung.

Noch mehr Informationen? - Hier geht es weiter!